Rayong Sports  wurde 2005 gegründet.

Unser Ziel ist es, vor allem Jugendlichen eine Möglichkeit anzubieten, sich selbst zu erfahren, ein Gemeinschaftsgefühl zu erleben und gleichzeitig noch ihre körperliche Fitness zu verbessern.

Durch konsequente Arbeit sind wir mittlerweile in der Lage, Kurse anzubieten - und unsere Sportstätte auch zu freien Trainings zur Verfügung zu stellen (näheres unter “Trainingszeiten” und “Angebote”)

Auf unseren 400 Quadratmetern bieten wir den verschiedensten Kampfsportarten ein Zuhause. Im Moment liegt unserer besonderer Fokus auf Thaiboxen, Boxen und Grappling, wir sind jedoch für weitere Kampfsportarten offen.

 

 

Unsere Ziele
Hier sollen Jugendliche mehr finden als nur “einen Platz weg von der Straße”. Die Philosophie des Kampfsportes lehrt immer  auch Respekt vor dem Gegenüber und Selbstdisziplin. Weiterhin vermitteln wir im Rahmen unserer Kurse auch Möglichkeiten  zur Vermeidung von Konflikten im Vorfeld - und wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche sich fit  halten, und das gern tun.

Mitmachen
Sie sind Kampfsport-Trainer oder haben einen Vorschlag, was wir unbedingt anbieten sollten? Immer her damit - melden Sie  sich einfach bei uns.

Freies Training
Neben den festen Kursstunden kann unsere Halle auch für freie Trainings genutzt werden.